myNutrition 100

Der Nahrungsmittelunverträglichkeitstest myNutrition 100 von Lykon

Ungefähr jeder vierte Deutsche ist von einer Lebensmittelunverträglichkeit betroffen. 

myNutrition100 mit Verpackung

Am häufigsten kommt die Laktoseintoleranz vor, doch auch Fruktoseintoleranzen und andere Unverträglichkeiten stellen keine Seltenheit dar. Die vielfältigen Symptome, wie zum Beispiel Magen-Darm-Probleme, Ausschläge und Kopfschmerzen, machen Betroffenen das Leben schwer. Damit sich etwas ändern kann, muss man zunächst wissen, welche Lebensmittel man nicht verträgt. Hier setzt der myNutrition100 Test von Lykon an, um den es in diesem Artikel geht.

Was ist der myNutrition 100 Test?

Der myNutrition 100 Selbsttest ist ein Bluttest, in dessen Rahmen die Verträglichkeit von hundert Lebensmitteln aus elf Kategorien getestet wird. Es werden folgende Nahrungsmittel getestet:

  • Fischsorten und Meeresfrüchte
  • Fleischsorten
  • Früchte
  • Gemüsesorten
  • Getreide
  • Milchprodukte
  • Eier
  • Gewürze und Kräuter
  • Getränke
  • Samen und Nüsse
  • Pilze und Hefen
  • Süßungsmittel

Damit werden die gängigsten Unverträglichkeiten mehr als zuverlässig abgedeckt, sodass man als Kunde einen aussagekräftigen Befund erhält.

Lebensmittel in der Übersicht

Wie funktioniert der Ablauf des Tests?

MyNutrition 100 ist ein klassischer Selbsttest für Zuhause. Das bedeutet, dass kein Arzt aufgesucht werden muss und der Bluttest ganz einfach und unkompliziert in den eigenen vier Wänden durchgeführt werden kann.

Ablauf des Tests

Nachfolgend wird der Ablauf Schritt für Schritt erklärt:

Desinfektion des Fingers

Zunächst wird ein Finger desinfiziert. Dafür verwendet man ein Desinfektionspad, das im Testkit enthalten ist.

Einstich

Dann nimmt man eine Lanzette zur Hand und sticht in die gereinigte Fingerkuppe. Der Einstich ist mit keinen nennenswerten Schmerzen verbunden.

Blutabnahme

Das Blut, das aus dem Finger hervortritt, wird in das Probenröhrchen gefüllt. Einige Tropfen genügen.

Markieren des Röhrchens

Damit die Probe dem Kunden zugeordnet werden kann, wird das Röhrchen mit einem Code-Aufkleber versehen.

Verpackung und Versand

Schließlich verpackt man die Blutprobe im Rücksendeumschlag und sendet sie zur Analyse an das Lykon Labor.

Abrufen der Ergebnisse

Nach maximal sieben Werktagen stehen die Ergebnisse online zum Abruf bereit. Mit der ID-Karte loggt man sich in den Mitgliederbereich ein und kann seinen Befund einsehen und als PDF herunterladen. Außerdem findet man dort Handlungsempfehlungen, die auf dem persönlichen Testergebnis beruhen.

Aus welchen Teilen besteht das Produktset?

Test Kit

 

Wer das myNutrition 100 Testkit bestellt, bekommt sämtliche Materialien, die zum Durchführen des Bluttests benötigt werden. Dazu gehören Desinfektionspads, Tupfer, Lanzetten, Proberöhrchen, eine Kunden ID-Karte inklusive Code-Aufkleber und ein Rücksendeumschlag. Darüber hinaus beinhaltet jedes Set eine bebilderte Anleitung, sodass nichts schiefgehen kann.

Wie seriös sind die Labor Ergebnisse?

Dass Selbsttests für Zuhause praktisch sind, steht außer Frage. Doch sind sie auch seriös? Das kommt natürlich immer darauf an, welchen Anbieter man wählt und wie dieser vorgeht.

Die Firma Lykon lässt die Analysen in geprüften und zertifizierten medizinischen Laboren durchführen. Das bedeutet, dass höchste Standards erfüllt werden und die ermittelten Ergebnisse absolut vertrauenswürdig sind. Der Befund, den man im Rahmen des myNutrition 100 Tests erhält, ist entsprechend zuverlässig und als seriös einzustufen.

Was kostet  der Test?

Ein Selbsttest ist immer mit gewissen Kosten verbunden und myNutrition 100 stellt hier keine Ausnahme dar. Bei der Onlinebestellung hat der Kunde die Wahl aus zwei Optionen:

Option 1 – Einzeltest

Zum einen kann ein einzelner Test gekauft werden. Dieser kostet 99€.

Option 2 – Multi Packs

Zum anderen besteht die Möglichkeit, mehrere Testkits in Multi Packs zu je drei oder fünf Einheiten zu bestellen. Dabei entstehen Preisvorteile von 10 % beziehungsweise 15 %. Drei Tests kosten also 269€, der Preis für fünf Stück liegt bei 419€.

Fazit zum myNutrition 100 Test

Wer unter Symptomen leidet, die eventuell mit einer Lebensmittelunverträglichkeit in Verbindung stehen könnten, sollte dies unbedingt abklären, um seine Lebensqualität langfristig verbessern zu können. Der myNutrition 100 Selbsttest eignet sich ideal für alle, die endlich Klarheit schaffen wollen und die Sache möglichst aufwandsarm angehen möchten.

Leave a Reply