Penislänge und Vergrößerung

Durchschnittliche Penislänge & Größe – Daten, Details und natürliche Vergrößerung

Der Penis ist ein Körperteil, über das sich Männer im Laufe ihres Lebens immer wieder Gedanken machen. Dabei steht vor allem eine Frage im Mittelpunkt: Ist er groß genug? In diesem Artikel stellen wir unter anderem die Ergebnisse mehrerer Studien, die sich mit der Penisgröße befassen, dar, greifen das Thema Penisvergrößerung auf und setzen uns mit der perfekten Penislänge auseinander.

Die durchschnittliche Penislänge

Viele der Männer, die ihren Penis für zu klein halten, befinden sich eigentlich im absoluten Normalbereich. Interessanterweise gibt es fundierte Studien zur Penislänge in Deutschland und der Welt, auf die wir nun einen genauen Blick werfen.

Unsere Schilderungen beziehen sich auf eine groß angelegte Untersuchung, in deren Rahmen britische Wissenschaftler rund 20 Studien zum Thema ausgewertet und die Ergebnisse anschaulich zusammengestellt haben. Dabei wurde die Penislänge von über 15.500 Männern im Alter von 17 bis 91 Jahren berücksichtigt.

Auch wenn die Relevanz dieser Untersuchung durchaus hoch ist, gibt es Kritikpunkte. So wurde nicht die gleiche Anzahl an Männern pro Land untersucht. Die Studie bezieht sich beispielsweise auf Messungen von 900 Franzosen, 3000 Italienern und nur 52 Griechen.

Penisgröße Bild mit Mann

Was ist in den männlichen Hosen?

Der Durchschnitt

Das eigentliche Ziel der Forscher war es, eine weltweite Durchschnittsgröße zu errechnen.

  • Das Ergebnis: Im Schnitt misst der schlaffe Penis 9,16 cm, streckt man ihn im schlaffen Zustand kommt der Durchschnitt auf 13,24 cm, während der durchschnittliche erigierte Penis eine Länge von 13,12 cm hat.
  • Was den Umfang betrifft, so liegt der Durchschnitt eines schlaffen Gliedes bei 9,31 cm, mit einer Erektion werden es 11,66 cm.

In Deutschland

  • Die Studie ergab, dass die Penisse deutscher Männer eine unterdurchschnittliche Länge von 8,6 cm im erschlafften Zustand aufweisen. Damit schafft es Deutschland nicht einmal in die weltweite Top 10.
  • Dafür ist der deutsche Penis mit einer errigierten Länge von 14,48 Zentimeter im guten europäischen Mittelfeld anzutreffen.
  • Der Umfang liegt erregiert bei 11,1 Zentimeter.

Weltweit nach Ländern (schlaff)

Besonders interessant ist natürlich der weltweite Vergleich. Hier sehen wir uns die durchschnittlichen Penisgrößen im schlaffen Zustand nach Ländern an:

  1. Frankreich: Mit einem deutlichen Vorsprung landet Frankreich auf dem ersten Platz der europäischen Länder. Die errechnete durchschnittliche Penisgröße der Franzosen liegt bei 10,74 cm.
  2. Schottland: An zweiter Stelle sind die Schotte, mit einer Penislänge von 10,2 cm, zu nennen.
  3. Bulgarien: In Bulgarien beträgt die durchschnittliche Penisgröße genau 9,56 cm.
  4. Türkei: Der türkische Penis misst im Schnitt 9,3 cm.
  5. Jordanien: Auch für Jordanien wurde ein Durchschnitt von 9,3 cm ermittelt. Damit teilen sich die Türkei und Jordanien den vierten Platz.
  6. USA: Als Dritter im Bunde kommen die USA mit ebenfalls 9,3 cm hinzu.
  7. Italien: Mit genau 9 cm schaffen es die Italiener im Schnitt auf eine ganze Zahl.
  8. Indien:Nach Deutschland reiht sich Indien in die Liste ein. Der durchschnittliche Inder hat einen Penis mit einer Länge von 8,21 cm.
  9. Nigeria: Nigeria landet mit 8,16 cm nur knapp hinder Indien.
  10. Korea: Das Schlusslicht bildet Korea. Dort liegt die durchschnittliche Penislänge bei 7,7 cm.

Übrigens: Die Arbeit der britischen Forscher ist noch nicht beendet. Anhand der ermittelten Daten wollen sie im nächsten Schritt herausfinden, welches Verhältnis die Selbstwahrnehmung im Vergleich zur Realität einnimmt und dazu beitragen, Kondome zu entwickeln, die wirklich gut passen.

Weltweit nach Ländern (erigiert)

Kongo 17,93 cm
Ecuador 17,61 cm
Kolumbien 17,03 cm
Venezuela 17,03 cm
Kamerun 16,67 cm
Brasilien 16,10 cm
Frankreich 15,74 cm
Niederlande 15,87 cm
Italien 15,35 cm
Österreich 14,53 cm
Deutschland 14,48 cm
Schweiz 14,35 cm
Spanien 13,85 cm
China 10,89 cm
Südkorea 9,66 cm
Nordkore 9,66 cm

Abweichungen vom Standard

In Bezug auf die Studienergebnisse ist es wichtig zu betonen, dass der Durchschnitt nicht unbedingt die Norm wiederspiegelt. Wer bei sich selbst nun also deutlich mehr oder weniger als 8,6 cm misst, muss sich nicht zwangsläufig Gedanken machen. Abweichungen vom Standard sind vollkommen normal. Schließlich handelt es sich bei den angegebenen Werten um Durchschnitte, die kaum ein Individuum exakt erfüllen wird.

Die deutsche Durschnittslänge liegt nicht etwa bi 8,6 cm, weil die Penisse der meisten deutschen Männer genau 8,6 cm messen. Stattdessen wurde die Zahl aus vielen individuellen Werten ermittelt, von denen manche höher und manche niedriger als 8,6 cm waren. Der Rahmen des “Normalzustands” ist dabei äußerst weit gesteckt. Wolfgang Bühmann, Mitglied des Berufsverbandes deutscher Urologen, vertritt beispielsweise die Einstellung, dass sämtliche Maße zwischen 7,5 cm und 19 cm im Normalbereich liegen und hebt hervor, dass deutlich mehr Männer zu den 7,5ern, als zu den 19ern gehören.

Wie misst man die Penislänge richtig?

Wer wissen will, wie lang und breit sein Penis genau ist, kann dies ganz einfach selbst nachmessen. Dabei ist es wichtig, die Messung korrekt durchzuführen. Hierfür braucht man lediglich ein Maßband oder alternativ eine Schnur und ein Lineal. Wir zeigen auf, wie man die Penislänge richtig messen kann.

Messen der Penislänge

Am einfachsten gestaltet sich die Messung, wenn der Penis erigiert ist. Schließlich kann sich die Länge im schlaffen Zustand, zum Beispiel je nach Außentemperatur, von Moment zu Moment unterscheiden. Um den Penis in der Länge zu vermessen, legt man das Maßband an der Peniswurzel, also dort, wo der Penis sich vom restlichen Körper trennt, an.

Gemessen wird bis zur Spitze der Eichel und in einer geraden Linie. Hat man kein Maßband zur Hand, kann man eine Schnur verwenden und das abgemessene Stück dann an ein Lineal halten. Steht der Penis von Natur aus nach oben ab, wird er für die Messung mit einer Hand etwas nach unten gedrückt, sodass er gerade ist.

Messen der Penisdicke / des Umfangs

Der Umfang des männlichen Gliedes wird an der dicksten Stelle gemessen. Dort wird das Maßband angelegt und auf gleichbleibender Höhe einmal ringsherum geführt. Auch hier ergibt die Messung vor allem im erigierten Zustand Sinn.

Damit die Penislänge und der Umfang zuverlässig gemessen werden können, muss adäquat mit “Störfaktoren” umgegangen werden. Verfügt man über Fett am Bauch, sollte man dieses zur Seite drücken, um direkt an der Wurzel ansetzen zu können. Auch wuchernde Schambehaarung sollten aus der Bahn geräumt werden, bevor man das Maßband anlegt.

Übrigens: Die Penisbreite verrät, welche Kondomgröße man verwenden sollte. Das Vermessen funktioniert, abseits der hier beschriebenen Optionen, auch mit einem sogenannten Kondometer. Dieses liefert, neben Länge und Umfang, direkt die richtige Kondomgröße und kann beispielsweise unter “www.liebesleben.de” kostenlos heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Was ist die optimale/perfekte Penisgröße?

Diese Frage lässt sich leider und zum Glück nicht beantworten. Die eine perfekte Penisgröße, die das Optimum darstellt, gibt es einfach nicht. Natürlich: Die meisten Männer denken, “je größer desto besser”. So ganz stimmt das aber nicht. Je nach Größe und Partnerin, kann ein sehr großer Penis auch hinderlich sein und so zum Beispiel Schmerzen beim Sex verursachen.

Dennoch sind Penisverkleinerungen äußerst selten. Die erste Operation dieser Art fand im Jahr 2015 statt und wurde an einem damals siebzehnjährigen jungen Mann durchgeführt.

Natürliche Penisvergrößerung – Medizinische Möglichkeiten und Kosten

Deutlich häufiger werden Penisvergrößerungen in Angriff genommen. Und das längst nicht nur von Männern, deren Penis laut Definition wirklich ausgesprochen klein ist. Von einem Mikropenis wird nämlich erst ab einer Länge unter 7 cm gesprochen. Trotzdem spricht an und für sich auch bei Männern, deren Penis sich im Normalbereich befindet, nichts dagegen, diesen vergrößern zu wollen. Die folgenden Optionen bieten sich:

Medikamente/Präparate

Die Auswahl an Supplementen in Form von Tabletten oder Kapseln, die den Penis vergrößern sollen, ist riesig. Die meisten dieser Medikamente sollen ein- bis zweimal täglich eingenommen werden und können den Penis auf Dauer um bis zu 7,5 cm verlängern und zusätzlich deutlich verdicken. So die Theorie. In der Praxis gestaltet sich die Einnahme von Präparaten zur Penisvergrößerung häufig weniger erfolgreich.

Der Markt hat zahlreiche Kapseln zu bieten, die mehr oder weniger wirkungslos sind und nur zu einer geschmälerten Brieftasche und einer ordentlichen Portion Frust führen. Außerdem sind Nebenwirkungen, wie Bluthochdruck, Zittern, Durchfall und Schwindel, nicht selten.

Möchte man also zu einem solchen Produkt greifen, sollte man sich ausführlich mit den einzelnen Angeboten auseinandersetzen, Erfahrungsberichte lesen und möglichst ein Präparat wählen, das in Deutschland hergestellt wird. Erwischt man ein wirksames Supplement, kann man sich binnen weniger Monate um einige Zentimeter mehr in Länge und Umfang freuen.

Hier sollte unbeidungt vor der Einnahme mit einem Mediziner gesprochen werden.

Gels

Eine gute Alternative zu Kapseln und Tabletten stellen Gels dar. Diese bieten sich vor allem für Männer an, die Probleme mit dem Schlucken haben. Nebenwirkungen treten hier nur sehr selten auf, sind aber dennoch nicht auszuschließen. Es kann zum Bespiel zu unangenehmen Ausschlägen kommen, wenn bestimmte Inhaltsstoffe eines Produktes nicht vertragen werden. Daher empfiehlt es sich, ein Gel immer zunächst an einer kleinen Stelle zu testen, bevor man den gesamten Penis damit einreibt. Die Erfahrungen zeigen, dass auch ein gutes Gel kaum zur Penisvergrößerung beitragen kann, wobei sich der Aufwand, mit ein bis zwei Anwendungen pro Tag, in Grenzen hält. Dabei ist darauf zu achten, dass das Produkt auf den trockenen Penis aufgetragen und sogfältig einmassiert wird. Auch hier sollte unbeidungt vor der Anwendung mit einem Mediziner gesprochen werden.

Jelqing

Das Wort “Jelqing” ist Malaiisch und steht für “melken”. Es handelt sich hier um eine bestimmte Massagetechnik, die den Penis vergrößern soll, wenn sie regelmäßig und korrekt durchgeführt wird. Das Ziel ist es, den Druck im Schwellkörper zu erhöhen, wodurch sich der Penis zunächst im Volumen ausdehnt. Durch vorwärtsgerichtete Bewegungen wird dieses Volumen dann in die Länge gezogen und eine Penisverlängerung erwirkt. Folgendermaßen läuft die spezielle Penismassage ab:

  • Richtige Position einnehmen:

Das Jelqing funktioniert am besten im aufrechten Stehen oder in Rückenlage.

  • Penis längs ziehen:

Zu Beginn wird einige Male vorsichtig und längsseitig am Penis gezupft.

  • Griff anwenden:

Dann werden Zeigefinder und Daumen um die Peniswurzel gelegt, sodass die Finger ein O bilden und das Glied umschließen.

  • Bewegung ausführen:

Aus dieser Position heraus wird die Hand langsam und mit gemäßigtem Druck nach vorne zur Penisspitze geführt.

  • Wiederholen:

An der Spitze angekommen, löst sich der Griff und der Vorgang wird wiederholt.

Anfangs genügt es, das Jelqing, das mit oder ohne Gleitgel funktioniert, über wenige Minuten hinweg durchzuführen. Dabei sollte es keinesfalls zu Schmerzen kommen. Mit der Übung kann die Dauer der Massage dann Schritt für Schritt gesteigert werden. Das Netz hält verschiedene Vorher Nachher Fotos bereit, die eindrücklich zeigen, welche Effekte Jelqing haben kann. Die Methode nimmt allerdings vergleichsweise viel Zeit in Anspruch und ist nicht ganz risikofrei. Wird mit zu viel Druck gearbeitet, kann es so zum Beispiel zu Entzündungen und Blutergüssen kommen.

Übrigens: Jelqing stammt ursprünglich aus dem arabischen Raum und sollte junge Männer auf die Hochzeitsnacht vorbereiten.

Penispumpe und Extender

Penispumpen sind Geräte, die das männliche Glied dehnen und so zu einer größeren Penislänge verhelfen. Die Hilfsmittel können am Körper getragen werden und sind dabei, je nach Modell, unter der Alltagskleidung nicht zu sehen. Ein Zug auf den Penis führt dazu, dass minimale Risse entstehen, die mit neuem Gewebe gefüllt werden. So wächst der Penis Stück für Stück.

Ein gutes Beispiel für eine erprobte, medizinische Penispumpe ist der Phallosan Forte. Dabei handelt es sich um ein hochwertiges Produkt, das bereits vielen Männern zu einem “Mehr” an Läge verhelfen konnte. Die patentierte Penispumpe wird mit einem Gurt am Körper befestigt und kann bis zu zwölf Stunden lang getragen werden, wobei die Zugkraft, die auf den Penis einwirkt, individuell angepasst und gesteigert werden kann.

Bislang ist dies eine der wenigen sinnvollen Methoden, die bei einer großen Anzahl an Männer funktioniert.

Operation

Mit einer Operation können nicht nur Verkrümmungen korrigiert, sondern auch Penisvergrößerungen oder -verdickungen angestrebt werden. Da es sich hier um eine sehr invasive Methode handelt, sollte eine Operation immer den letzten Ausweg darstellen und nicht erfolgen, bevor nicht andere Mittel und Wege ausprobiert wurden. Im Rahmen eines solchen Eingriffs lässt sich der Penis, je nach individuellen Gegebenheiten, um bis zu 9 cm verlängern und um maximal 3 cm verdicken.

Hier sollten entsprechende Ärzte aufgesucht haben, die über Risiken informieren.

Übrigens: Die Kosten für eine Operation dieser Art liegen zwischen 6.000€ und 10.000€.

Wie wichtig ist die Penisgröße für Frauen?

Einer Umfrage zufolge sind nur etwa 56 % der Männer mit ihrer Penislänge zufrieden, während 85 % der Partnerinnen nichts am Penis ihres Gatten auszusetzen haben.

Das zeigt, dass die subjektive Wahrnehmung in vielen Fällen das einzige Problem darstellt. Für Frauen spielen die Härte der Erektion und die Technik des Mannes daneben eine viel größere Rolle, als die Penisgröße an sich.

Wird der Penis mit dem Alter kürzer?

Tatsächlich schrumpft der Penis im Alter und wird somit dünner und kürzer. Das geschieht als unausweichliche Folge des sinkenden Testosteronspiegels und der schwindenden Libido. I

st der Penis nur noch selten “im Einsatz”, verändert sich das Bindegewebe und das männliche Glied kann geringfügig an Umfang und Länge verlieren.

Fazit zu den deutschen und internationalen Penislängen

Kein Penis ist wie der andere und das ist auch gut so. Anstatt Vergleiche anzustellen, sollte man sich also darum bemühen, seinen Körper so anzunehmen, wie er eben ist. Nebenbei kann man natürliche einiges tun, um den Penis auf Dauer zu verlängern und zu verdicken, um so langfristig rundum zufrieden mit seinem “besten Stück” sein zu können.

Test & Erfahrungen zu den Lykon Bluttests

Erfahrungen und Ablauf der Lykon Bluttests

Lykon Logo

Deutsches Unternehmen aus Berlin

Bluttests für Zuhause liegen im Trend und werden von vielen Menschen gerne genutzt. Ein Anbieter für solche Tests ist die Firma Lykon. In diesem Artikel gehen wir auf das Unternehmen ein, erklären, wie ein Selbsttest in den eigenen vier Wänden funktioniert und stellen verschiedene Lykon Tests vor.

Was ist Lykon?

Lykon ist ein Berliner Start-Up, das es geschafft hat, sich relativ schnell einen Namen zu machen. Das Unternehmen, das von Tobias Teuber ins Leben gerufen wurde, hat sich auf Selbsttests für Zuhause inklusive personalisiertem Health Coaching spezialisiert und vertreibt seine Produkte über die zugehörige Online-Plattform. Mit ihrem Angebot richtet sich die Firma vor allem an Sportler und Menschen, die sehr gesundheitsbewusst leben und ihren Gesundheitszustand im Auge behalten wollen.

Übrigens: Das Lykon Team setzt sich unter anderem aus Ärzten mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen Fachgebieten zusammen.  

Wie funktionieren die Selbsttests?

Im Gegensatz zur Konkurrenz, bietet Lykon lediglich Bluttests an und verzichtet auf Speichel-, Urin- oder Stuhltests. Die Durchführung eines Lykon Tests läuft folglich immer mehr oder weniger gleich ab und ist wirklich kinderleicht. Als Käufer eines Testkits bekommt man sämtliche Materialien zugeschickt, die man benötigt, um sich selbst Blut abzunehmen und die Probe an das Lykon Labor zu schicken.

So einfach geht es

So einfach geht es

  1. Im ersten Schritt desinfiziert man eine Fingerkuppe und sticht mit einer Lanzette hinein. Durch den kleinen Piekser kommt es zu einer leichten Blutung.
  2. Die Blutstropfen werden in das beiliegende Röhrchen gefüllt und schon ist das meiste geschafft.
  3. Anschließend muss man nur noch einen Aufkleber auf dem Röhrchen anbringen, der die Blutprobe mit dem jeweiligen Kunden in Verbindung bringt.
  4. Dann verpackt man die Probe im Rücksendeumschlag und schickt das Ganze ab.

Übrigens: Da für die Tests weniger als ein Milliliter Blut von Nöten ist, braucht man keine lange Nadel, wie man sie von der Blutabnahme beim Arzt kennt.

Warum sind Bluttests zu Hause sinnvoll?

Test Kit

Beispiel für Inhalt eines Kits

Nun kann man sich natürlich fragen, wo genau der Sinn solcher Tests für Zuhause liegt. Schließlich könnte man stattdessen auch zum Arzt gehen und ein kleines oder großes Blutbild machen lassen. Abseits der Kosten, ist dies aber mit einem unvergleichlich höheren Aufwand verbunden. Die meisten Menschen gehen nur zum Arzt, wenn sie krank sind oder eine akute Beschwerde vorliegt, die einen Bluttest indiziert. Doch ein Mangel an lebenswichtigen Stoffen kann schon lange bevor Symptome auftreten vorliegen.

Die Lykon Bluttests richten sich an Menschen, die sich sicher sein wollen, dass ihr Körper alles hat, was er braucht und diese Sicherheit mit möglichst geringem Aufwand erhalten möchten. Die Tests ermitteln zudem Werte, die weder im Rahmen des großen, noch beim kleinen Blutbild erfasst werden. Besonders praktisch: Mit den Ergebnisse, erhält man auch Handlungsempfehlungen von Lykon, die einen dabei unterstützen, seinen Gesundheitszustand zu verbessern.

Wie zuverlässig sind die Labor Ergebnisse?

Die Ergebnisse liegen nach fünf bis zehn Werktagen vor und können online abgerufen werden. Die Analyse erfolgt in ausgewählten und geprüften Partnerlaboren, sodass der Befund durchaus als sehr zuverlässig eingestuft werden kann. Dennoch muss bei akuten Beschwerden ein Arzt aufgesucht werden. Ein Lykon Test ist deshalb nicht als Ersatz für den Arztbesuch, sondern eher als Ergänzung zu verstehen.

Diese Selbsttests von Lykon gibt es:

MyNutrition 100

mynutrition100

myNutrition Test

 

Der MyNutrition 100 Test ist einer der beliebtesten Bluttests von Lykon. Menschen, die unter Symptomen einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden, können mit dem Testkit herausfinden, auf welche Lebensmittel ihr Körper genau reagiert. Dabei wird die Reaktion auf rund 100 der Nahrungsmittel, die am häufigsten konsumiert werden, untersucht.

myHealth & Fitness

myhealth&fitness

myhealth&fitness Test

 

Der MyHealth & Fitness Test ermittelt Werte, die sich auf die Bereiche Muskeln & Knochen, Herz-Kreislauf, Gehirn, Stoffwechsel & Energie und Leber auswirken. Außerdem werden Entzündungs-Marker analysiert. So erhält man einen Rundum-Überblick über den aktuellen Ist-Zustand der körperlichen Gesundheit.

HealthCoach360

HealthCoach360+

HealthCoach360+ Test

Im Rahmen des Lykon Bluttests HealthCoach360° wird das Blut auf elf relevante Werte, darunter Cholesterin, Vitamin D, Ferritin, Vitamin B12 und hs-CRP, untersucht. Als Käufer erhält man zudem Zugriff auf die Lykon Coaching App.

myGewichtskontrolle

myGewichtskontrolle

myGewichtskontrolle Test

Die Pfunde wollen einfach nicht purzeln? Dann kann der myGewichtskontrolle Test weiterhelfen. Dieser Lykon Bluttest konzentriert sich auf neun Werte, die mit dem Stoffwechsel und der Fettverbrennung in Zusammenhang stehen.

myVeggie Check

Vegetarier und Veganer müssen gezielt darauf achten, ihren Körper mit Nährstoffen zu versorgen, die normalerweise vorwiegend in tierischen Produkten zu finden sind. MyVeggie Check umfasst die Analyse von drei Blutwerten, unter anderem dem essentiellen Vitamin B12, sodass man sich sicher sein kann, dass alles im grünen Bereich ist.

myLeber Check

Mit dem myLeber Check wird ein genauer Blick auf die Gesundheit der Leber geworfen. Hierfür werden die Biomarker GGT, ALP, ALT, Albumin und Bilirubin bestimmt.

mySchilddrüsen Check

Macht man den mySchilddrüsen Check, erhält man Auskunft über den Anteil an TSH, T3 und T4 im Blut. Die drei Werte informieren über die Funktionsfähigkeit der Schilddrüse.

Weitere Tests

Momentan ist zudem der Lykon Test in der mymuesli Edition erhältlich. Dieser beinhaltet die Ermittlung von sieben Blutwerten, sowie einen mymuesli Gutschein, mit dem man sich sein individuelles Frühstücksmüsli zusammenstellen kann – selbstverständlich auf der Basis des vorliegenden Befunds. Bei der Kreation der Müsli-Mischung wird man durch Zutatenempfehlungen unterstützt und so bestens beraten.

Übrigens: Neben den Bluttests vertreibt Lykon auch Supplemente, mit denen an einer stabileren Gesundheit gearbeitet werden kann.

Ablauf

Bluttropfen -> App -> Ernährung -> Konstante Kotrolle

Was kosten die Tests?

Die Preise unterscheiden sich von Testkit zu Testkit. Der myHealth & Fitness Test ist in der Basic-Version beispielsweise für 69€ zu haben. Entschließt man sich, ein Abo abzuschließen, erhält man den Test dagegen im dreimonatigen Rhythmus, wobei monatlich 17,25€ anfallen. Generell liegen die Preise aller Tests beim Einzelkauf zwischen 69€ und 100€. Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung, per Vorkasse, mit Kreditkarte, via Paypal oder als Klarna Sofortüberweisung.

Fazit: Bluttests zu Hause sind eine valide Alternative

Der Erfolg des Start-Ups aus Berlin spricht für sich: Die Lykon Bluttests halten, was sie versprechen und stellen für viele Menschen eine gute Möglichkeit dar, sich über ihren Gesundheitszustand zu informieren. Zahlreiche Lykon Erfahrungen zeigen, dass die Blutabnahme problemlos ganz alleine möglich ist und die Ergebnisse pünktlich und zuverlässig eingesehen werden können. Lykon Bluttests erweisen sich damit als sinnvolle und valide Ergänzung zur ärztlichen Beratung.

Langeweile im Bett

Langeweile im Bett – Tipps und Ideen für Paare

Bei der Beziehung ist wichtig, dass sie leidenschaftlich und aufregend erhalten wird. Tritt schließlich der Alltag ein und es beruhigen sich die Hormone, dann wird oft aktiv keine Leidenschaft mehr eingebracht. Wer länger zusammen ist, kann die Nähe des Anderen genießen, gut miteinander reden und lachen sowie Vertrauen ist vorhanden. Im Bett wird es jedoch relativ schnell etwas langweilig und die Leidenschaft von dem Beginn fehlt.

Das Prickeln wird vermisst, welches zu Beginn noch vorhanden war. Oft berichten Paare, dass der Sex eintönig wurde und es handelt sich nicht mehr um ein aufregendes Abenteuer. Aber das ist normal. Denn es gibt 5 Phasen einer Beziehung

  1. Verliebtheit
  2. Erwachen
  3. Erziehungsversuche
  4. Neuordnung
  5. Vertrauen

Nach der 1. Phase, die zwischen 3 und 12 Monaten anhält, tragen die Partner eine rosarote Brille und mögen oft auch Dinge am Anderen, die man eigentlich nicht gemocht hat. In dieser Phase herrscht normalerweise keine Langeweile im Bett. In den Phasen danach, wird sich diese allerdings im Normalfall einstellen. Aber trotzdem sollte keiner direkt die Hoffnung auf abwechslungsreichen und spannenden Sex aufgeben.

Was kann unternommen werden?

Am besten ist, wenn direkt das Gespräch gesucht wird. Das Thema sollte sensibel angegangen werden und dies am besten zu einem optimalen Zeitpunkt. Bedürfnisse und Wünsche können vorsichtig formuliert werden, ohne einem Partner Vorwürfe zu machen. Offenheit ist in jeder Beziehung sehr wichtig und nur dann können die Partner auch entsprechend reagieren. Wird in dem Bett direkt erkannt, dass es sich um den gewohnten Lauf handelt, dann kann Abwechslung in das Spiel gebracht werden. Neue Stellungen können eingebracht werden und nicht nur der Ablauf ändert sich dann, sondern auch die Intensität. Jeder sollte dem Partner auch sagen können, welche Vorstellungen und Wünsche vorhanden sind.

Nicht nur neue Stellungen sind möglich, sondern auch andere Orte können versucht werden. Gerade draußen ist die Spannung hoch und meist wird der Sex dann als abenteuerlustig und aufregend empfunden. Wer doch lieber in dem Bett bleiben möchte, kann es mit Rollenspielen versuchen. Die Phantasien können umgesetzt werden und auch entsprechende Kostüme können meist ohne Probleme bestellt werden. Durch die richtige Atmosphäre werden die Partner in Stimmung gebracht und jeder kann sich einfach gehen lassen.

Wer sich allerdings immer zu viele Gedanken macht, wird am Ende oft unsicher. Das Schauen von erotischen Filmen kann helfen, denn gerade erotische Filme inspirieren oft und vieles kann in die Tat umgesetzt werden. Es gilt jedoch Vorsicht, denn manche Fetisch-Bereiche werden als eher abschreckend empfunden und Partner könnten dann eventuell weniger angesprochen werden. Für eine sonst prickelnde und erotische Atmosphäre kann immer gesorgt werden und dies beispielsweise mit Kerzen, aufregender Unterwäsche oder mit Musik. Jeder sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Beziehung immer Arbeit bedeutet und meist lohnt sich der Aufwand. Umso besser der Partner dann gekannt wird, umso schöner kann dann auch der Sex werden.

Im Bett auf Sexspielzeug zurückgreifen

Manche Paare kennen Sexspielzeug wie Masturbartoren, Sexpuppen, Dildos oder auch Fickmaschinen von Webseiten wie BesteZeit. Bei den Klassikern wird aber meist nur ein Partner aktiv erregt und so wird das Liebesleben oft ein wenig eintönig. Einige Spielzeuge sind direkt für die Paare ausgelegt und so wird für die gleichzeitige Befriedigung gesorgt.

In das Liebesleben kommt damit eine gute Portion Abwechslung. Es ist ein besonderes Gefühl, wenn eine Erregung zusammen mit dem Partner genossen wird. Die kleinen Überraschungen bei dem Liebesleben sind eine Besonderheit und damit wird Sex spannend. Die Sexspielzeuge können das Empfinden oft steigern und am Ende wird für die intensiveren Orgasmen gesorgt.

Es werden erotische Fantasien ausgelöst und dies kann auf das sehr reizvolle Liebesspiel hoffen lassen. Nachdem die Spielzeuge oft aus Metall oder Silikon bestehen, sind sie sehr hygienisch. Lediglich eine gründliche Reinigung ist immer nach dem Sex wichtig.

 

Dünner Penis

Kurze oder lange dünne Penise – Was kann man machen?

Viele Männer machen sich Gedanken darüber, ob ihr Penis vielleicht zu dünn ist oder ob er ausreicht, um eine Frau beim Sex befriedigen zu können. Denn, wie man inzwischen weis, ist nicht die Länge, sondern der Penisumfang, also die Dicke, wesentlich wichtiger für den Spaß der Damenwelt.

Dieser Artikel beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema “zu dünner Penis”.

Was bedeutet „dünn“?

Tabelle mit LändervergleichenMit “dünn” ist in diesem Kontext selbstverständlich der Umfang, beziehungsweise der Durchmesser, des Penis gemeint. Doch wie dünn ist zu dünn? Diese Frage lässt sich nur sehr schwer beantworten. Manchmal wird ein dünner Penis darüber definiert, ob sein Umfang einige Zentimeter unter dem nationalen Durchschnitt liegt. Glaubt man aktuellen Studien, so misst der europäische Durchschnittspenis zwischen elf und vierzehn Zentimetern. Wer seinen Penis vermisst und auf eine deutlich geringere Anzahl an Zentimetern im Umfang kommt, hat also einen vergleichsweise dünnen Penis.

Übrigens: Die Maße beziehen sich auf das erigierte Glied. Um einen Vergleich anstellen zu können, misst man also den erigierten Penis mit einem stabilen Maßband und an dessen dickster Stelle.

Lang und schmal vs kurz und schmal

Natürlich macht es einen Unterschied, ob der Penis schmal und dünn oder kurz und schmal ist. Oft wird vermutet, dass ein kurzer Penis automatisch dünn und ein langer Penis automatisch breit ist. Doch dem ist nicht so. Tatsächlich gibt es sowohl lange dünne, als auch kurze dünne Penisse. Bei sehr kurzen dünnen Penissen, die in der Länge weniger als 7,5 cm messen, spricht man von einem Mikropenis. Menschen, die unter einem solchen zu leiden haben, haben häufig Schwierigkeiten beim Urinieren und leiden aufgrund ihres Mikropenis bei sexuellen Aktivitäten. Bei dünnen Penissen, die aus diesem Rahmen fallen, führt der fehlende Umfang dagegen in der Regel zu keinen körperlichen Einschränkungen.

Übrigens: Dennoch kann sich ein langer oder kurzer zu dünner Penis sehr belastend auf die Psyche auswirken.

Kann man mit einem dünnen Phallus eine Frau befriedigen?

Fakt ist, dass die Dicke, im Hinblick auf die Befriedigung einer Frau durch vaginalen Geschlechtsverkehr, wichtiger ist, als die Länge. Schließlich sitzt der G-Punkt im vorderen Drittel der Vagina und kann entsprechend auch von einem kurzen Penis erreicht werden. Ein sehr dünner Penis tut sich aber schwerer, den G-Punkt kräftig zu stimulieren, als es bei einem breiten Penis der Fall ist.

Wer nun aber denkt, dass man mit einem dünnen Penis keine Chance hat, eine Frau sexuell zufriedenzustellen, irrt gewaltig. Zum einen ist dies lediglich eine Frage der richtigen Stellung und Technik, zum anderen hat Sex mehr zu bieten, als die reine Penetration durch den Penis. Die wenigsten Frauen können durch rein vaginale Stimulation zum Höhepunkt kommen. Daraus folgt, dass es eigentlich die Klitoris ist, die viel Aufmerksamkeit verdient und mit deren Stimulation man der Partnerin – auch in Kombination mit vaginaler oder analer Penetration – hervorragende Orgasmen bescheren kann.

Was kann man bei einem sehr schmalen Penis machen?

Es gibt sowohl Präparate zum Einnehmen, als auch Penisstrecker und operative Eingriffe, die den Penis verdicken können. Bevor man sich allerdings dem Risiko einer Operation aussetzt, sollte man zunächst die weniger invasiven Methoden ausprobieren.

Pillen

Die meisten Pillen zur Penis Vergrößerung enthalten hauptsächlich pflanzliche Stoffe, die sich auf das Gewebewachstum und die Gefäßdurchblutung auswirken sollen und müssen zwischen ein und drei Mal täglich über mehrere Wochen hinweg eingenommen werden. Da längst nicht alle Präparate wirklich wirksam sind, empfiehlt es sich, von einem renommierten Hersteller zu kaufen oder sich beraten zu lassen. Am besten lässt man aber die Finger davon und greift zu einem Gerät, dass wissenschaftlich seine Wirkung bewiesen hat:

Penisstrecker

Penisstrecker, wie der Phallosan forte, bestehen aus einem Gurtsystem und einer Saugglocke und können auch im Alltag getragen werden. Der Zug, der auf den Penis ausgeübt wird, kann dabei flexibel eingestellt werden. So wird die Zellneubildung angeregt. Gleichzeitig entsteht ein Unterdruck in der Saugglocke, der die Eichel und auch den Schaft, bei regelmäßiger Anwendung, vergrößern und vor allem verdicken soll. Folgende Tabelle zeigt die Längenzunahme hinsichtlich Umfang und Länge.

Phallosan Forte
  • Bis zu 2,5 cm im Umfang
  • Wirksamkeit in Studien erwiesen
  • Auch Längenzuwächse


-> So klappt es mit einem dickeren Penis! 🥇

Fazit – Auch ein dünner Penis kann Freude bereiten

Schlussendlich lassen sich zwei Erkenntnisse hervorheben. Erstens: An der Dicke des Penis kann gearbeitet werden. Und zweitens: Kein Mann sollte sich unzulänglich oder schlecht fühlen, nur weil sein Penis etwas dünn geraten ist. Auch ein dünner Penis kann Frauen sexuelles Vergnügen bescheren. Zum Liebesleben gehört mehr als nur der Penis. Viele Frauen berichten, dass gerade Männer die untenrum schlechter ausgestattet sind, aufgrund von anderen Fähigkeiten extrem gute Liebhaber waren.

Sichere Pornoseiten

Sichere Pornoseiten Gratis und auf deutsch

“The Internet is for porn?” – naja, zumindest zu einem Viertel. Etwa 25 % aller Suchanfragen, die über das Netz gestartet  werden, beziehen sich auf pornografische Inhalte. Dabei wird unter anderem nach kostenlosen Pornoseiten, aber eben auch nach sicheren Pornoseiten gesucht. Denn auch wenn das Angebot an Online Erotikportalen mehr als riesig ist, ist es faktisch alles andere als leicht, eine wirklich seriöse Pornoseite mit zufriedenstellenden Angeboten zu finden.

Dieser Artikel stellt fünf der besten deutschen Pornoseiten einzeln vor, beleuchtet die Themen Sicherheit und Seriosität in Bezug auf Websites dieser Art genauer und gibt Tipps zum sicheren und diskreten Pornokonsum.

Die 5 besten Webseiten

Zunächst werfen wir einen Blick auf unsere Top 5 der sicheren Pornoseiten. Wer sich regelmäßig im Netz bewegt und die ein oder andere späte Stunde vor dem Fernseher verbringt, wird manche der folgenden Seiten sicher kennen – zumindest aus der Werbung.

Fundorado

Logo des Anbieters Fundorado

Fundorado steht für exklusive CamShows und eine große Erwachsenenfilm Bibliothek.

“Das geile Lila” lautet das Motto der guten Pornoseite Fundorado und beschreibt damit recht genau, was einen auf der Website erwartet. Eingerahmt in einem lilafarbenen Design, stößt man auf abwechslungsreiche und vor allem ultimativ geile Inhalte. Neben Stars, wie Katja Krasavice, Lena Nitro, Michaela Schäfer und Aische Pervers, zeigen sich bei Fundorado tausende Amateure nackt vor der Live Cam. Zudem kann in der Videothek durch eine Vielzahl an sicheren Pornos gestöbert werden, während unter “Reality-Serien” exklusive erotische Serien, zum Beispiel “Die Abschlepper”, “Bitte Poppen” und “Girls jagen Girls”, gestreamt werden können. Die berühmte Sexflatrate von Fundorado kann für ganze 21 Tage kostenlos getestet werden. Danach kann man sich für eines von drei Paketen mit unterschiedlichen Vertragslaufzeiten, Inklusivitäten und Preisen entscheiden.

Übrigens: Wer möchte, kann sein Profil individuell gestalten und an der lebhaften myFundorado Community teilhaben.

MyDirtyHobby

Logo des Anbieters MDH

Auf MDH gibt es heiße Pornos und ein Erwachsenen Netzwerk für Kontakte.

MyDirtyHobby, kurz MDH, ist ein soziales Netzwerk für Erwachsene, das sowohl geile Cams, als auch heiße Videos zu bieten hat. Die Website an sich ist relativ schlicht gehalten, wirkt dadurch seriös und kein bisschen reißerisch.  Zu sehen gibt es nicht nur Webcam Sternchen und echte Amateurinnen vor der Cam, sondern auch viele sexy Filmchen in der umfassenden Videothek. Zu den beliebtesten Video Kategorien bei MDH zählen Anal, Bondage, Dreier und Rollenspiele. Und auch wer auf Treffen in der Realität aus ist, hat bei MyDirtyHobby gute Chancen. Über die praktische Umkreissuche kann man explizit nach Mitgliedern und Darstellerinnen aus der direkten Umgebung suchen. Die Anmeldung ist absolut kostenlos, die Bezahlung für Videos und Cam Shows erfolgt über ein Guthabenkonto, wobei man die anfallenden Kosten stets transparent einsehen kann.

Big 7

Logo des Anbieters Big7

Umkreissuche für Sextreffs sowie Camshows.

Die deutsche Pornoseite Big7 wirbt mit dem Slogan “Erotik von Nebenan” und verfügt, genau wie MDH, über eine Umkreissuche, sodass sich reale Treffen vergleichsweise unkompliziert einfädeln lassen. Daneben eignet sich Big7 natürlich auch für den rein “virtuellen” Spaß über das Internet. Egal ob heiße Chats, sexy Stripshows, Cam2Cam oder sichere Pornos in HD – Big7 ist eine ganze Welt der Erotik für sich. Unter den freizügigen Camgirls finden sich auch ein paar echte Stars der Webcam-Szene, wie Tight-Tini oder PinaDeluxe. Wer auf echte Amateure steht, findet diese unter anderem in jung und alt, schlank und mollig oder mit ganz bestimmten Fetischen. Die Navigation über die aufgeräumte Website im dunklen Design funktioniert ganz einfach, sodass sich auch Neukunden schnell zurechtfinden. Bezahlt wird auch hier über ein Guthabenkonto, wobei die anfallenden Kosten für die Cam Shows von den Models selbst bestimmt werden.

Visit-x

Logo des Anbieters VisitX

Der Anbieter offeriert exklusive Camgirls, heiße Pornos und geile Events.

Wer die sichere Pornoseite Visit-X aufruft, wird direkt mit netten Vorschaubildern der aktiven Amateure begrüßt und kann sich einen groben Überblick über das Angebot verschaffen. Der Live Cam Bereich kann nach Kategorien, wie Fetisch, Pornostars, reife Frauen, dicke Frauen oder Paare, gefiltert werden, sodass jeder schnell Cam Girls findet, die seinen persönlichen Geschmack treffen. Daneben verfügt Visit-X auch über eine große Video-Station und den Television Bereich. Über letzteren kann ein erregendes Abendprogramm gestreamt werden und auch tagsüber laufen ständig heiße Shows, Interviews mit den Camgirls und exklusive Rollenspiele. Die Anmeldung ist bei dieser Pornoseite kostenlos und mit keinerlei Pflichten verbunden. Für Shows und Videos muss natürlich bezahlt werden, was auch hier über ein Guthabenkonto funktioniert.

Livestrip

Logo des Anbieters Livestrip

Hier findet man Telefonsex, Erotik Videos und exklusive Sexcams.

Livestrip ist wohl die bekannteste deutsche Pornoseite überhaupt, was zu einem großen Teil an der eingängigen Werbung liegt, die seit Jahren im Fernsehen zu sehen ist. Auf der Homepage fallen einem direkt attraktive Camgirls ins Auge. Man sieht sich um, scrollt und scrollt, aber die Auswahl will einfach kein Ende nehmen. Unter den vielen Frauen, die sich gern nackt vor der Kamera vergnügen, ist von jung, schlank und schüchtern über vollbusig, drall und selbstbewusst bis hin zu reif und erfahren alles dabei. Natürlich finden sich unter den Livestrip Girls auch Cam Stars, darunter JolyneJoy, MaryWet und RoxxyX.  Wer lieber heißen Dirty Talk am Telefon erlebt, als zu camen, hat bei Livestrip auch die Möglichkeit auf scharfen Telefonsex.

Übrigens: Die Anmeldung ist natürlich kostenlos. Bezahlt wird auch hier über ein Guthabenkonto. Alternativ kann der anonyme Telefon-Sofortzugang genutzt werden.

Was zeichnet eine gute Pornoseite aus?

Bei einer guten Pornoseite sollten die folgenden Angebote und Aspekte gegeben sein:

Vielfältige Live Cams

Der eine steht auf blond und mollig, der andere auf jung und sportlich und der dritte auf MILFs mit großer Oberweite. Entsprechend ist die Auswahl an Camgirls auf guten Pornoseiten durch eine große Vielfalt geprägt, sodass jeder auf seinen Geschmack kommt.

Deutscher Dirty Talk

Das Girl vor der Cam kann noch so verrucht schauen und die absolut anzüglichsten Sachen sagen – versteht der User ihre Sprache nicht, hält sich der Spaß an der Sache für ihn vermutlich in Grenzen. Eine gute Pornoseite zeichnet sich für deutsche User also auch über die Anzahl deutschsprachiger Camgirls, also Frauen, die aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz stammen, aus.

Übrigens: Auf allen von uns vorgestellten Erotikportalen sind selbstverständlich viele deutschsprachige Camgirls unterwegs.

Gute Auswahl an sicheren Pornos

Die Videothek einer guten kostenlosen Pornoseite enthält möglichst viele Videos und deckt damit verschiedene Genres, Vorlieben und Fetische ab. Der Video Bereich sollte zudem übersichtlich strukturiert und in viele Kategorien unterteilt sein. Ist dies nicht der Fall, verbringt man unter Umständen Stunden mit der Suche nach einem passenden Video.

Zusatzfunktionen und Extras

Ist das Grundangebot an Live Cams und sicheren Pornos abgedeckt, freuen sich Nutzer natürlich über zusätzliche Funktionen und besondere Extras. Das können zum Beispiel Star Shows, Muschi oder Dildo Control Funktionen, gratis Inhalte auf den Pornoseiten oder auch Magazine, Blogs und Community Events sein.

Faire Preise und bequeme Bezahlung

Eine wirklich gute Pornoseite hat es nicht nötig, ein Vermögen für Clips und Cam Shows zu verlangen. Schließlich führt ihr guter Ruf dazu, dass viele Menschen die jeweilige Seite besuchen – und sie entsprechend bereits aus der Masse Geld schöpft. Da die Damen, die die Inhalte produzieren, hart für ihr Geld arbeiten und eine entsprechende Entlohnung verdienen, sind mit “fairen Preisen” auch keine absoluten Billigangebote gemeint – Schließlich soll es für beide Seiten fair, also weder unterbezahlt noch überteuert, sein. Außerdem bieten gute Pornoseiten ihren Kunden die Möglichkeit, über verschiedene Zahlungsgateways, wie Kreditkarte, Überweisung, Lastschrift, GiroPay Sofortüberweisung etc., zu bezahlen.

Zuverlässiger Kundenservice

Selbst auf den besten deutschen Pornoseiten können Probleme auftauchen oder Fragen aufkommen. In solch einer Situation ist ein zuverlässiger Kundensupport Gold wert. Gute Pornoseiten sind daher mit einem großen, übersichtlichen FAQ Bereich ausgestattet und machen es ihren Kunden möglich, den Support auf mehreren Wegen, zum Beispiel per Kontaktformular, Hotline und Live-Chat, zu erreichen.

Übrigens: Der Kundenservice ist einer der Punkte, an denen bei vielen sicheren Pornoseiten Nachholbedarf besteht. Oftmals kann nur per Kontaktformular an den Support herangetreten werden.

Angenehme Navigation

Man wird von ständig aufpoppenden Pop-Ups genervt, muss sich durch zahlreiche Seiten klicken, um zu finden, was man sucht und findet sich auch nach stundenlanger Nutzung noch immer nicht so wirklich auf der Seite zurecht? Dann handelt sich sehr wahrscheinlich nicht um eine gute kostenlose Pornoseite.

Persönlicher Geschmack

Zu guter Letzt entscheidet natürlich auch der persönliche Geschmack darüber, ob einem eine Pornoseite zusagt – oder eben nicht.

Zusatzfunktionen wie Cams, Bilder, Treffs und Chats im Überblick

Viele deutsche Pornoseiten bieten, wie bereits kurz erwähnt, verschiedene Zusatzfunktionen an.

Cam2Cam

Der Cam2Cam Modus erlaubt es Usern, sich dem Girl auf dem Bildschirm nackt zu zeigen und so quasi live zusammen zu masturbieren.

Cams mit Ton

Mittlerweile bieten die meisten guten Pornoseiten die Option, Ton zum Live Bild dazu zu schalten.

Treffoptionen

Funktionen, wie die Umkreissuche, zeigen, dass sich eine deutsche Pornoseite dazu eignet, Girls in der Realität zu treffen.

Kostenlose Chats

In manchen Erotikportalen kann kostenlos mit den Frauen gechattet werden. Erst, wenn ein Bild ins Spiel kommt, muss bezahlt werden.

Separee

Auf manchen Erotikseiten können User ein virtuelles Separee betreten, um 1:1 Zeit mit ihrem Lieblingsgirl zu verbringen.

Bildgalerien

Die meisten gratis Pornoseiten haben eine Bildgalerie, in der Fotoserien der Amateurinnen bewundert werden können.

Was macht eine Pornoseite überhaupt sicher?

Es gibt verschiedene Vorsichtsmaßnahmen, die sichere Pornoseiten treffen, damit ihre User die Angebote sicher in Anspruch nehmen können. Dazu gehört zum einen eine SSL-Verschlüsselung, zum anderen aber auch ein SSL-Zertifikat, das die User einsehen können. Daneben sollten auch die AGBs, die Datenschutzbestimmungen und das Impressum offen einsehbar sein. Wer deutsche Pornoseiten, also Pornoseiten, deren Server in Deutschland stehen, nutzt, kann sich mehr oder weniger generell in Sicherheit wiegen. Schließlich werden hierzulande sehr hohe Anforderungen an die Betreiber solcher Websites gestellt.

Warum ist ein seriöser Anbieter von großer Bedeutung?

Dafür gibt es viele Gründe. Schaut man vermeintlich sichere Pornos über einen unseriösen Anbieter, landet man oftmals in teuren Abofallen, aus denen man sich nicht so leicht befreien kann. Scheinbar kostenlose Pornoseiten verlangen plötzlich doch Geld für die konsumierten Inhalte und schützen sich häufig durch Klauseln, sodass man rechtlich keine Handhabe gegen diese Machenschaften hat.

In vielen Fällen gibt es auch keinen Kundenservice, an den man sich wenden kann und hat man richtiges Pech, ist die betreffliche Seite schließlich einfach verschwunden. Außerdem haftet der Anbieter für die Inhalte, die er zur Verfügung stellt. Er ist so beispielsweise verpflichtet, sicherzustellen, dass sämtliche Camgirls über 18 Jahre alt sind. Handelt es sich um einen unseriösen Anbieter, der sich nicht um solche gesetzlichen Vorgaben kümmert, läuft man, auf dieses Beispiel bezogen, Gefahr, unwissentlich Kinderpornografie zu konsumieren.

Sind die Unternehmen und Seiten in Deutschland legal?

Das Nutzen von Erotikportalen im Internet ist an und für sich absolut legal. Wie eben beschrieben, ist es die Aufgabe des Anbieters, die Inhalte auf seiner Seite auf deren Legalität zu überprüfen.

Kann man die sicheren Pornos auch downloaden?

Der Download von gekauften sicheren Pornos ist nicht immer, aber doch auf vielen Seiten erlaubt. In der Regel fallen dafür aber zusätzliche Kosten an.

Kann man auf kostenlosen Pornoseiten Pornos anschauen?

Kann man, sollte man aber nicht. Zum einen ist es einfach nur fair und moralisch richtig, für Pornografie zu bezahlen. Schließlich sind viele der Darstellerinnen auf das Geld, das sie mit ihren Clips verdienen, angewiesen und haben schlicht und einfach dafür gearbeitet.

Die Clips, die auf kostenlosen Pornoseiten präsentiert werden, sind oft geklaut und wurden ohne Zustimmung der Personen, die darauf zu sehen sind, für den kostenlosen Konsum hochgeladen. Zum anderen finden sich auf gratis Pornoseiten oft Sicherheitslücken, die durchaus gefährlich werden können.

Tubes, Clips und Cam-Seiten – Wo liegen die Unterschiede?

Während Cam-Seiten vor allem Live Cams zu bieten haben, haben sich andere Pornoseiten auf Clips, also auf pornografisches Videomaterial, spezialisiert. Tatsächlich gibt es heute aber kaum noch gute Pornoseiten, die nur Clips oder nur Cams anbieten. Meistens ist entsprechend beides vertreten.

Unseriöse Anbieter – So erkennt man sie

Die “schwarzen Schafe” unter den Pornoseiten sind in der Regel an bestimmten Merkmalen zu erkennen. Hellhörig sollte man bereits werden, wenn viele Rechtschreibfehler auf der Seite zu finden sind. Stößt man zusätzlich auf Unstimmigkeiten, was das SSL-Zertifikat und das Impressum betrifft, kann man sich ziemlich sicher sein, dass man es nicht mit einer sicheren Porno Seite zu tun hat.

Welche Kategorien findet man auf den Pornoseiten üblicherweise?

Auf vielen guten Pornoseiten findet man eine Vielzahl an Kategorien, sodass möglichst viele User auf ihren Geschmack kommen. Häufig existieren so beispielsweise die Kategorien Hentai, Lesben, Dreier, Double Penetration, Blowjobs, Anal, MILF, Teen, Asian, BDSM und Amateur.

Existieren gute deutsche Angebote für BDSM Pornos?

Die meisten deutschen Pornoseiten haben einen BDSM Bereich. Wem das nicht genügt, der findet aber durchaus auch Erotikseiten, die sich ganz speziell mit BDSM befassen. Ein Beispiel hierfür ist die sichere Pornoseite Sadorado, die zu Fundorado gehört.

Zur sicheren Nutzung sollte folgendes beachtet werden:

Ein VPN nutzen

Ein VPN, also ein “Virtual Private Network”, verschleiert die IP-Adresse, wodurch die aufgerufenen Seiten dem Nutzer nicht mehr zugeordnet werden können. VPNs sind schon für einen kleinen finanziellen Beitrag im Monat zu haben.

Inkognito-Modus im Browsers aktivieren

Der Inkognito-Modus verhindert, dass aufgerufene Seiten, Suchanfragen und Cookies gespeichert werden. Da er aber nicht davor schützt, dass die entsprechenden Onlineaktivitäten dem User über die IP zugeordnet werden, ergibt der Inkognito-Modus hauptsächlich in Kombination mit einem VPN Sinn.

Übrigens: Der Modus deaktiviert sich automatisch, wenn die Sitzung beendet wird.

Keine Kreditkarten Daten im Sexchat herausgeben

Eigentlich eine Selbstverständlichkeit: Beim Chatten über eine gute Pornoseite sollte man vorsichtig mit seinen persönlichen und sensiblen Daten umgehen und so beispielsweise keine Kreditkarten Daten nennen.

Welche Gutscheine und Codes gibt es?

Immer wieder finden Rabattaktionen statt, innerhalb derer User von guten kostenlosen Pornoseiten von Vergünstigungen und Gratisinhalten profitieren können. Meist muss hierfür ein Bonuscode eingegeben werden. Da die Codes, je nach Aktion und Laufzeit, ständig wechseln, empfiehlt es sich, immer mal wieder nachzusehen und sich mit einem kostenlosen heißen Video oder ein paar Gratis-Coins zu belohnen.

FAQs

Die folgenden Fragen zur Thematik stellen sich Nutzer häufig:

Gibt es eine anonyme Nutzung via Krypto Zahlungen?

Die gibt es. Mittlerweile kann man auf einigen sicheren Porno Seiten mit Bitcoin, Ethereum und Co. bezahlen. Allerdings akzeptieren noch nicht alle Erotikportale diese Zahlungsmittel.

Kann man selbst als Darsteller aktiv werden?

Selbstverständlich. Wer einer sicheren Porno Seite beitreten und selbst als Cam Girl aktiv werden möchte, muss lediglich einen entsprechenden Account anlegen.

Übrigens: Die Registrierung für Amateure läuft auf jeder deutschen Pornoseite etwas anders ab.

Gibt es Apps oder mobile Optimierungen?

Da Apps mit pornografischen Inhalten im App-Store oder Play-Store unerwünscht sind, verfügen die meisten Pornoseiten nicht über eine App-Version. Dafür lassen sich gute Pornoseiten bequem über den Browser nutzen.

Wie sicher ist der Jugendschutz?

Der Jugendschutz ist vorhanden, kann aber kaum guten Gewisses als “sicher” bezeichnet werden. Die meisten Seiten haken das Thema Jugendschutz mit einer simplen Altersabfrage beim Betreten der Seite ab. Wie pubertierende Jugendliche, die nicht auf den Kopf gefallen sind, auf eine solche Frage antworten? Vermutlich mit einer simplen Lüge und schon sind sie drin. Vereinzelt verlangen sichere Pornoseiten einen Altersnachweis, beispielsweise in Form eines Ausweises, der per Cam vorgezeigt werden muss. In diesen Fällen kann dann durchaus von einem gut funktionierenden Jugendschutz gesprochen werden.

Abschließendes Fazit – Welches ist die beste deutsche Pornoseite?

Unser Artikel zeigt, dass man auf der Suche nach einer deutschen Pornoseite zwar vorsichtig sein muss, es aber durchaus sichere Porno Seiten gibt, die bedenkenlos genutzt werden können. Unser Favorit ist die gute Pornoseite Fundorado, wobei uns vor allem das breite Angebot, die hohe Seriosität und die absolut unschlagbare Sexflat überzeugt haben. Für Personen die den Fokus allerdings eher auf erotische Camseiten geworfen haben, denen empfehlen wir einen Account auf Webseiten auf denen Telefonsex mit Bild per Livecam geboten wird. Für welche Person welche Art von Angebot wichtig ist, kann man nicht pauschal sagen. Wichtig ist immer die Seriösität des Anbieters, so dass man unbeschwert Spaß haben kann.

Krummer Penis

Krummer Penis – Alles zur Penisbegradigung

IPP mit Banane dargestelltWenn das beste Stück des Mannes zum Problem wird, hat das häufig etwas mit der Größe oder der Erektionsfähigkeit zu tun – das ist allerdings nicht immer der Fall. Eine Penisverkrümmung, auch Penisdeviation genannt, kann zu vielen Schwierigkeiten führen und Betroffene stark belasten.

Schamgefühle tragen dazu bei, dass Männer mit einem krummen Penis oftmals über lange Zeit hinweg still leiden. Sie trauen sich erst dann, die Problematik in Angriff zu nehmen, wenn die Schmerzen und Einschränkungen überhandnehmen und kein Weg mehr am Gang zum Arzt vorbeiführt. Doch so muss es nicht laufen! Wir klären auf und befassen uns mit den Ursachen, Symptomen und Behandlungsoptionen, die bei einer Penisdeviation in Frage kommen.

Phallosan Forte
  • Begradigung bei IPP
  • Wirksamkeit in Studien erwiesen
  • Unkomplizierte Anwendung


Informationen zur Begradigung 🥇

Warum ist mein Penis krumm?

Die Ursachen, die hinter einer Penisverkrümmung stecken, sind bis Dato nur unzureichend erforscht, sodass hier keine verlässlichen Aussagen getroffen werden können. Fakt ist, dass eine Penisdeviation sowohl erblich bedingt, als auch erworben sein kann. Auf beide Varianten gehen wir im Laufe dieses Artikels noch genauer ein.

Symptome – Was ist wirklich schief?

Von einer Penisverkrümmung wird allgemeinhin immer dann gesprochen, wenn sich der Penis zur Seite, nach oben oder nach unten krümmt, anstatt gerade zu verlaufen.

  1. In schweren Fällen sind auch korkenzieherartige Verdrehungen möglich. Zu spürbaren Symptomen kommt es hauptsächlich bei der erworbenen Penisdeviation. Hier können Knoten aus verhärtetem Bindegewebe, sogenannte Plaques, am Schaft ertastet werden. Besonders unangenehm wird es, wenn sich diese Plaques auf den Bereich zwischen Eichel und Schnürfurche ausbreiten, da das harte Gewebe an dieser Stelle schnell zu Einschnürungen führt und so potenziell Nerven und Gefäße schädigen kann.
  2. Im Ruhezustand ist eine Penisdeviation meist schmerzlos. Erst beim Geschlechtsverkehr, beziehungsweise wenn eine Erektion vorhanden ist, treten manchmal leichte bis starke Schmerzen auf. Besonders ausgeprägte Verkrümmungen können den Sex zudem von vorne herein zu einem Ding der Unmöglichkeit machen.
  3. Zu guter Letzt darf natürlich auch die psychische Belastung, die durch eine Penisdeviation entstehen kann, nicht unterschätzt werden. Das Selbstbewusstsein wird negativ beeinflusst, Betroffene empfinden sich als “andersartig” und haben große Schwierigkeiten, sich so auf sexuelle Handlungen einzulassen, wie sie es eigentlich gerne tun würden.

Kongenitale Penisdeviation – Angeborene Krümmungen

Wenn die Verkrümmung erblich bedingt ist, spricht man von einer kongenitalen Penisdeviation. Hier ist ein Fehler im Erbgut für das Problem verantwortlich. Oftmals tritt die Verkrümmung aber auch gemeinsam mit einer weiteren Erkrankung auf, wobei sich beide Problematiken gegenseitig begünstigen. Werfen wir einen Blick auf die drei häufigsten Kombinationen:

Hypospadie

Liegt eine Hypospadie vor, so befindet sich die Mündung der Harnröhre an der Unterseite des Gliedes, unterhalb der Eichel. Von der fehlplatzierten Mündung verläuft ein verstärkter Bindegewebsstrang über den Schaft bis zu den Hoden. Dieser wird Chorda genannt und ist häufig für eine Krümmung nach unten verantwortlich.

Epispadie

Bei der Epispadie handelt es sich ebenfalls um eine Fehlbildung der Harnröhre. Genauer gesagt geht es um eine sogenannte obere Harnröhrenspaltung. Die Harnröhre, deren Mündung hier an der Oberseite des Penis zu finden ist, ist zweigeteilt.

Megalourethra

Die Megalourethra ist eine starke Erweiterung der Harnröhre. Zugrunde liegt das teilweise Fehlen der drei Schwellkörper des männlichen Gliedes. Dadurch weitet sich die Harnröhre ballonartig aus und der Penis krümmt sich nach oben.

Man kann eine Verkrümmung auch im Leben erwerben

Während die meisten Betroffenen der erblich bedingten Penisdeviation zuzuordnen sind, kann eine Penisverkrümmung prinzipiell auch erworben werden. Dies kommt seltener vor und ist dementsprechend schlechter erforscht. Es stellt sich die Frage: Wie genau zieht man sich im Laufe des Lebens eine Verkrümmung des Penis zu?

  • Zu den Hauptursachen zählen Unfälle beim Sex. Wird der erigierte Penis abgeknickt, kann es zu minimalsten Gewebsverletzungen kommen, die vernarben. Es entstehen die, bereits beschriebenen, Plaques, die häufig eine Krümmung nach sich ziehen.
  • Auf ganz ähnliche Weise entstehen Krümmungen, die auf einen gestörten Bindegewebsstoffwechsel zurückzuführen sind. Einige neuere Studien legen zudem einen Zusammenhang zwischen der “Zuckerkrankheit” Diabetes und Penisdeviationen nahe. Repräsentative Ergebnisse liegen allerdings nicht vor. Die Wissenschaft benennt einige Risikofaktoren, die eine Penisdeviation begünstigen können. Dazu zählen Bluthochdruck, Nikotin- und Alkoholkonsum, wilder, unkontrollierter Geschlechtsverkehr, sowie bestimmte Medikamente, beispielsweise gegen erektile Dysfunktion.

Vor- oder Nachteil beim Sex?

Meist wird der Sex durch die Penisdeviation nicht vollkommen unmöglich gemacht. Bei schwach bis mittelmäßig ausgeprägten Verkrümmungen kann der Geschlechtsverkehr oftmals ganz normal stattfinden – immer vorausgesetzt, der Betroffene klagt nicht über Schmerzen. Je schwerer die Verkrümmung, desto schmerzhafter kann die Erektion sein. Viele Betroffene verzichten aber nicht der Schmerzen wegen, sondern aus Scham auf den Sex. Sie empfinden die Krümmung als unnatürlich und haben Schwierigkeiten, sich beim Sex wohl zu fühlen und gehen zu lassen.

Es gilt also: Die Penisdeviation muss sich nicht, kann sich aber nachteilig auf das Sexualleben auswirken.

Was kann man dagegen tun? Die Behandlung

Ein krummer Penis muss nicht zwangsläufig krumm bleiben!

Es gibt Mittel und Wege, die Sache anzugehen und die Verkrümmung zu verringern. Im ersten Schritt kommen häufig Medikamente mit dem Wirkstoff Kaliumaminobenzoatzum Einsatz. Diese wirken Entzündungsprozessen entgegen und können die Bildung von Plaques verhindern – allerdings nur, wenn sie bereits im Frühstadium eingenommen werden.

Später wird eher zu sogenannten Penisstreckern, wie dem Phallosan Forte, geraten. Diese üben konstanten Zug, beziehungsweise Druck, auf den Penis aus und tragen so zu seiner Begradigung bei. Scheitern diese nicht-operativen Optionen, kommt nur noch ein chirurgischer Eingriff in Frage.

Die Methode, nach der vorgegangen wird, richtet sich nach dem Ausmaß der Krümmung. Aber Achtung: Eine operative Begradigung kann ausschließlich dann angestrebt werden, wenn mit keiner natürlichen Verschlechterung des Zustandes mehr zu rechnen ist. Betroffenen ist dringend zu empfehlen, sich zunächst über weniger invasive Maßnahmen zu informieren. Im Zweifel kann nur ein Facharzt beurteilen, welche Vorgehensweise den größten Erfolg entspricht. Es lohnt sich also, möglichst viele Informationen einzuholen und gemeinsam mit dem Arzt des Vertrauens zu entscheiden, wie das Problem angegangen werden soll.

Das Produkt Phallosan Forte ist für die meisten Anwender durchaus geeignet und sollte daher in Betracht gezogen werden, wenn der Penis nur leicht bis mittelstark verkrümmt ist. Eine Penisbegradigung ist hiermit für die meisten Männer im Bereich des Möglichen:

Phallosan Forte
  • Begradigung bei IPP
  • Wirksamkeit in Studien erwiesen
  • Unkomplizierte Anwendung


Informationen zur Begradigung 🥇

Fazit: Meist kein Problem, aber auch behandelbar

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine Penisdeviation in fast allen Fällen behandelt werden kann, eine Behandlung aber oft nicht zwingend nötig ist. Sprich: Aus rein medizinischer Sicht muss ein krummer Penis meist nicht begradigt werden. Je nach Leidensdruck des Betroffenen kann die Begradigung aber dennoch ein wichtiger, unverzichtbarer Schritt sein.

Geschenke für die Freundin

Geschenke für die Freundin – Klein, Schön, Persönlich

Die Freundin ist eine besondere Frau, welche auch besondere Geschenke erhält. Bei Frauen kommen viele Geschenke sehr gut an und besonders beliebt sind ausgefallene Geschenke. Einige Männer haben jedoch Probleme damit, tolle Geschenke auszuwählen.

Wichtig ist, dass besonders süße Motive bei Frauen sehr gut ankommen. In Mode sind Panda Motive, Meerjungfrauen oder Flamingo. Webseiten wie Einmal-Meerjungfrau, sind sogar rein auf die stark nachgefragte Meerjungfrauen Thematik spezialisiert.

Dabei spielt es dann keine Rolle, ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, zu Ostern, zum Valentinstag oder vielleicht zu einem Jahrestag.

Nicht immer sollen Schmuck oder Blumen geschenkt werden.

Zwar finden viele Frauen Schmuck als Geschenk nachwievor gut, allerdings ist das unpresönlich und nicht gerade orginell.
Die folgenden 6 Geschenkideen sind ausgefallen und mal etwas anderes.
Aber nicht nur das entsprechende Geschenk ist dann wichtig, sondern auch die Verpackung zählt.

Unsere Top 6 Geschenkideen:

1) Aufblasbarer Flamingo

Aufblasbarer FlamingoSchwimmtiere sind sehr beliebt und hier gibt es verschiedene Tierarten, Größen, Formen und Farben. Die Hülle ist in der Regel aus Kunststoff hergestellt und mit Luft gefüllt. Die Tiere können damit schwimmen und auch das Gewicht von einem erwachsenen Menschen häufig tragen. Mit dem aufblasbaren Flamingo können sich Freundinnen geräuschlos auf dem Wasser anschleichen. Nicht nur am Pool ist der Flamingo dann ein richtiger Hingucker, sondern es handelt sich auch um ein tolles Dekorationselement bei Sommerpartys, Grillpartys oder Gartenpartys.

An den heißen Tagen gibt es jedoch mit den aufblasbaren Flamingos viel Wasserspaß und die Tiere sind durch die knalligen Farben ein richtiger Blickfang am Strand und im Wasser.

2) Meerjungfrauen Decke

Decke in grünArielle als Disney-Heldin hat bereits einige Mädchen-Herzen träumen lassen. Viele möchten gerne spannende und neue Abenteuer erleben und in dem tiefen und unendlichen Ozean frei sein. Durch die kuscheligen Meerjungfrauen-Decken kann diese romantische Vorstellung auch Zuhause genossen und dies gerade an den kalten Winterabenden. Erhältlich sind die Decken in verschiedenen Farben wie auch Lila, Rosa oder Blau. Es gibt außerdem auch verschiedene Materialien und Größen zu kaufen. Das passende Lieblingsstück gibt es für jedes Alter, egal ob Baby, Kind oder Erwachsene.

Eingewickelt in die Decke kann die Fantasie-Reise durch die Tiefen der Ozeane starten. Die Decken sind oft richtige Unikate mit einem niedlichen und innovativen Design. Dabei ist eine Meerjungfrauen Decke auch meist waschbar und pflegeleicht.

3) Panda Jumpsuit

Panda KleidungEin Panda Jumpsuit ist sehr beliebt, denn er ist überall ein optimaler Hingucker, luftig, leicht und bequem. Viele Frauen nutzen gerne den Panda Jumpsuit als Schlafanzug und sonst eignet er sich auch beispielsweise für Halloween. Immer sieht der Jumpsuit klasse und süß aus. Es gibt den Jumpsuit in verschiedenen Größen, damit für jeden das passende Modell mit dabei ist. Die kuscheligen Einteiler bieten sich meist für die entspannten Wohlfühl-Tage auf dem Sofa ein. Der flauschige Tier-Look ist absolut beliebt und oft sind auch Schwanz und Öhrchen mit dabei.

Damit die Reinigung kein Problem darstellt, ist die Maschinenwäsche in der Regel problemlos möglich.

4) Meerjungfrauen Flossen

Flosse in bunten FarbenBekannt sind Meerjungfrauen-Flossen bei dem Schwimmsport, dem Showsport oder im Tauchsport. Heute stehen die Flossen aus verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Farben zur Auswahl. Alle Flossen haben die Gemeinsamkeit, dass die Erinnerungen an die Meerjungfrau Arielle wecken und farbenfroh sind. Die Kindheitsträume können mit der Flosse heute in der Realität ausgelebt werden. Der Unterkörper wird darin aus der Hüfte heraus bewegt und damit ist auch der Delfinstil kein Problem. Es gibt unterschiedliche Typen und Designs einer Meerjungfrauenflosse. Neben der Farbe ist auch das Material ein zu beachtendes Kriterium.

In der Freizeit sind die Flossen sehr beliebt, denn es werden verschiedene Muskelgruppen im Unter- oder Oberkörper beansprucht und damit gibt es einen guten Trainingseffekt.

5) Meerjungfrauen Kostüm

Decke in grünOft wird das etwas andere Kostüm für die Freundin gesucht und hier bietet sich das ausgefallene Meerjungfrauen-Kostüm an. Die Kostüme sind überall ein Blickfang und dies meist durch eine Perlenkette, verspielte Rüschen und glitzernde Schuppen. Das über die Schultern fallende, lange Haar sollte bei der echten Nixe natürlich nicht fehlen. Wer selbst so eine hübsche Haarpracht nicht hat, setzt dabei oftmals auf eine Perücke. Wenn Frauen das Meer lieben, möchten sie sich oft einmal wie Arielle fühlen.

Abhängig von dem Kostüm gibt es tolle Lichteffekte und durch das atemberaubende Kostüm können die Freundinnen im Mittelpunkt stehen.

6) Flamingo Bettwäsche

Flamingo bettwäscheDie Flamingo Bettwäsche kann tropisch anmutend sein und damit werden im Schlafbereich besondere Akzente gesetzt. Der exotische, wunderschöne Vogel auf den langen Beinen steht dabei im Mittelpunkt. Das Gesamtbild wird durch die restlichen Motive und Farben noch weiter abgerundet. Das Material ist in der Regel strapazierfähig und pflegeleicht. Beim Einschlafen wird ein tolles Gefühl auf der Haut geboten und die Qualität überzeugt. Durch die verschiedenen Größen der Flamingo Bettwäsche wird für jedes Bett die optimale Größe entdeckt. D

ie Bettwäsche eignet sich dabei übrigens für Kinderzimmer, Gästezimmer oder Schlafzimmer. Im Prinzip ist das Geschenk für jedes Zimmer geeignet.

Fazit zu den kleinen und persönlichen Geschenken für die Freundin

Mädchen und Frauen lieben die süßen Motive. Panda, Flamingo und Meerjungfrauen kommen bei allen Mädchen und Frauen sehr gut an. Es gibt verschiedene Geschenke, damit für jeden etwas Passendes mit dabei ist.

Egal ob Bettwäsche, Kostüme, Flossen, Jumpsuit, Decke oder das aufblasbare Tier. Während einige Geschenke für innen geeignet sind, können andere außerhalb des Hauses genutzt werden. Dabei sind in diesem Jahr vor allem Motive mit Meerjungfrauen im Trend. Der Sport Mermaiding wird immer populärer. Dabei schwimmt man in einem Kostüm mit Flosse durchs Wasser – eben wie eine Meerjungfrau!
Egal für was man sich entscheidet, man trifft eine orginelle Wahl. Denn Blumen und Schmuck kommen schließlich oft nicht mehr besonders gut an. Oft wird von der Freundin nämlich nach etwas Ausgefallenem gesucht.

Frauen über das Internet kennenlernen

Frauen über das Internet kennenlernen – so einfach geht’s

Männer haben heute viele Möglichkeiten neue Bekanntschaften zu schließen. Das Internet mit seinen verschiedenen Dating-Seiten ist aufgrund eines hektischen Alltags zumeist die erste Anlaufstelle. Aber dort stellt sich nicht nur die Frage nache dem “Wie vorgehen und online flirten“, sondern auch nach dem passenden Portal.

Sei es nun mit einer normalen Singlebörse oder einer der vielen neuen Casual-Dating-Seiten, Männer müssen heute nicht mehr alleine bleiben. Stellt sich wohl nur noch die Frage, welche dieser beiden Seiten sich für die Männerwelt mehr lohnt?

Casual Dating oder Singlebörse?

Singlebörsen gibt es sozusagen wie Sand am Meer. Heute besitzt schon fast jeder eine Smartphone und die Suche nach einer Partnerin gestaltet sich somit überaus einfach. Männer können zwischen kostenlosen und gebührenpflichtigen Singlebörsen wählen. Unabhängige Experten testen die einzelnen Plattformen immer wieder sehr detailliert und fassen die Ergebnisse in ausführlichen Berichten zusammen.

Singlebörse mit blonder Frau

Die Chancen über eine normale Singlebörse eine Frau kennenzulernen stehen nach Einschätzungen der Experten eigentlich sehr gut. Selbstverständlich ist es eine reine Glückssache bei den kostenlosen Seiten eine Partnerin fürs Leben zu finden. Männer haben sehr häufig mit dem Problem zu kämpfen, dass auf solchen Seiten weitaus mehr Männer als Frauen registriert sind.

Somit sollte es niemanden wundern, dass die Damen häufig mit persönlichen Nachrichten überhäuft werden. Hinzu gesellt sich der Umstand, dass nicht alle Männer gute Absichten haben und die Damenwelt somit auch viele negative Erfahrungen sammeln.

Damit Sie jedoch gute Chancen haben über eine Singlebörse nette Frauen kennenzulernen, sollten Sie in erster Linie auf ein ansprechendes Profil achten. Der erste Eindruck zählt natürlich auch über die Internetplattformen. Seien Sie ehrlich und versuchen Sie auch ein wenig Witz miteinzubinden.

Machen Sie auf Ihr Profil aufmerksam und unterscheiden Sie sich von den vielen anderen männlichen Nutzern. Wenn Sie also auf der Suche nach einer Partnerin für eine gemeinsame Zukunft sind und an einer ernsthaften Beziehung Interesse haben, sind Singlebörsen sicherlich die sinnvollste Entscheidung.

Romantische und sexuelle Bekanntschaften

Viele Männer hingegen haben gar kein Interesse an einer festen Beziehung und suchen daher nach unkomplizierten Bekanntschaften für die Befriedung der sexuellen Lust. In solchen Fällen sind die Casual Dating Seiten absolut empfehlenswert.

Hier finden Männer ausschließlich Frauen, welche an solchen Bekanntschaften interessiert sind. Hinter Casual Dating verbirgt sich sozusagen nichts anderes, als eine zwanglose Beziehung, welche sich zumeist auf eine körperliche Ebene konzentriert. Kommt es zu einem Treffen, sollte alles zwanglos ablaufen und keinerlei Erwartungen oder Forderungen gestellt werden.

Die Anzahl an Casual Dating Seiten ist in den letzten Monaten deutlich angestiegen und auch hier gibt es natürlich diverse Unterschiede. In der Regel ist eine Anmeldung bei Casual Dating Seiten mit Kosten verbunden. Bevor Sie sich also bei einer solchen Seite registrieren, sollten Sie sich auf alle Fälle die anfallenden Gebühren etwas genauer ansehen. Die Erfolgsaussichten aufgeschlossene Damen zu finden, stehen bei Casual Dating Seiten jedoch sehr gut.

Obwohl diese Seiten sehr freizügig und offenherzig sind, gelten auch hier gewisse Regeln die eingehalten werden sollten. Drängen Sie die Damen keinesfalls in die Ecke und erwarten Sie bei einem Treffen auch nicht zu viel. Selbst bei Casual Dating Seiten steht ein kurzes Kennenlernen in der Regel im Vordergrund.

Wenn die Herren der Schöpfung also auf flüchtige Bekanntschaften aus sind mit denen auch erotische Fantasien ausgelebt werden können, ist eine Anmeldung oder eine Suche bei den Casual Dating Seiten absolut empfehlenswert.

Was sollte bei der Suche nach einer Herzdame noch beachtet werden?

Ein Vorteil von solchen Plattformen im Internet ist, dass die Hemmschwelle zumeist sehr gering ist. Es ist klar, dass alle Frauen die bei solchen Seiten angemeldet sich nach einem Mann suchen. Somit muss sich niemand die Frage stellen, ob die hübsche blonde Dame alleinstehend ist oder die attraktive Dame mit den langen schwarzen Haaren verlobt ist?

Ob Sie sich nun für eine Singlebörse oder für eine Casual Dating Seite entscheiden hängt natürlich von Ihren persönlichen Wünschen und Vorlieben ab. Sollten Sie nach einer ernsthaften Beziehung Ausschau halten, empfehlen Experten natürlich die herkömmlichen Singlebörsen. Geht es um sexuelle Bekanntschaften die vollkommen ungezwungen sind, sind die Casual Dating Seiten zu bevorzugen.

Fazit

Zusammengefasst kann gesagt werden, dass sich die Suche nach einer Dame für die Herren mittlerweile sehr einfach herausstellt. Aufgrund der vielen Singlebörsen und auch der Casual Dating Seiten, sollte sich die Suche eigentlich nicht als sehr schwierig herausstellen. Gewisse Regeln sollten dennoch eingehalten werden, denn die Damen möchten auch im Internet erobert werden.

 

Sex mit kleinem Penis

Sex mit kleinem Penis – Das muss Man(n) dazu wissen

Handzeichen mit 2 FingernHeute beschäftige ich mit einem Thema, dass viele jungen Männer, und auch Frauen, beschäftigt: Die Penisgröße. Ich hatte ja schonmal einen Post über die durchschnittliche Länge und Dicke geschrieben, was ist aber, wenn dein bester Freund deutlich unter dem Durschnitt liegt?

In den meisten Fällen ist die Penisgröße kein Problem, sondern wird nur bei Männern mit kleinem Penissyndrom wahrgenommen. Tatsächlich ist der durchschnittliche erigierte Penis viel kleiner als bisher angenommen (siehe meinen ersten Artikel zum Thema)

Jahrelang berichteten medizinische Bücher, dass der durchschnittliche erigierte Penis 15-16 cm lang war, was viele Männer dazu veranlasste, sich um ihre Größe zu sorgen. Diese Zahl war jedoch das Ergebnis einer Selbstmessung, die bekanntermaßen unzuverlässig ist.

Forschung auf der Grundlage der tatsächlichen Messung deutet darauf hin, dass der durchschnittliche erigierte Penis 13,2 cm lang ist. Das ist nur etwas länger als 13 cm – viel kürzer als die Hände der meisten Menschen, gemessen vom Handgelenk bis zum Ende des Mittelfingers.

Trotz der guten Nachrichten in der Größenabteilung klagen Männer sowie auch Frauen gelegentlich über einen kleinen Penis.

Die Frage der Größe, wenn sie auftritt, ist schwierig zu beantworten. Männer können es nicht ändern, wie die Natur sie erschaffen hat. Penisverlängerungsgeräte, Pillen oder auch Operationen sind mit Unannehmlichkeiten und Kosten verbunden.

Es gibt nur eine Option, mit der man(n) seinen Penis wirklich vergrößern kann. Durch so genannte Penisextender. Durch klicken auf den grünen Button erfahren Sie mehr zur Thematik:

Sie wollen einen größeren Penis? - Jetzt unverbindlich informieren

 

Im weiteren Verlauf des Artikels schauen wir uns die 3 oben genannten Methoden etwas genauer an.

Sexstellungen für einen kleinen Penis

Das Hauptproblem bei einem kleinen Penis ist, dass der Mann nicht so tief in die Partnerin eindringen kann. In diesem Fall kann die Lösung z.B. eine Position sein, die einen tieferes eindrigen ermöglicht:

  1. Die Missionarsstellung, aber mit einem großen Kissen unter dem Hintern der Frau.
  2. Doggy Style mit den Beinen der Frau zusammen.
  3. Die Frau liegt mit dem Gesicht nach unten und der Mann betritt sie von hinten mit den Knien außerhalb der Beine der Frau.

Schließlich sollte erwähnt werden, dass nicht alle Frauen von einem großen Penis erregt werden. Einige haben Angst vor dem Gedanken an ein sehr langes Glied. Und für die Zufriedenheit ist der Umfang oder die Dicke eines Penis viel wichtiger als die Länge. Für viele Frauen ist es viel wichtiger, sich “satt” zu fühlen, als vollständig durchdrungen zu sein, zumal die meisten Frauen vor allem im vorderen Teil der Scheide Nervenenden haben.

Penis zu klein, was tun? – Phallosan Fort, Ciavil, Operation

Der Phallosan Forte Penisextender

Der Phallosan Forte ist ein medizinisch zertifiziertes Gerät, das von Ärzten weltweit zur Behandlung von Männern mit einer Vielzahl von sexuellen Leistungsproblemen verschrieben wurde. Es dient zwar primär der Verlängerung, kann aber auch bei Verkrümmungen und erektyler Dysfunktion angewandt werden.

Es funktioniert fast wie eine Kreuzung zwischen der Bathmate Pumpe, welche die Vakuumpumpen-Technologie nutzt, und einer Zugmaschine, welche den Penis allmählich in einen längeren Zustand “zieht” oder “dehnt”.

Im Wesentlichen “zieht” der Phallosan Forte den Penis über die Eichel (Peniskopf) vom Beckenknochen weg, wodurch er sich aufrichtet und an Größe gewinnt. Der Vorher Nachher Prozess ist auf PeneMundo sehr anschaulich erklärt.
Die Größenzuwächse entstehen durch kontinuierliche Spannung im Gewebe, wodurch Mikrofaserrisse gebildet werden (keine Sorge, völlig schmerzfrei, es klingt nur schmerzhaft), ähnlich wie beim Anheben von Gewichten.

In diese Fasern ist neues Zellmaterial eingebettet, das sowohl die Länge als auch den Umfang erhöht.

Ergebnisse

Hier gelangen Sie zum Phallosan:

Sie wollen einen größeren Penis? - Jetzt unverbindlich informieren

Ciavil Pillen

Es ist wichtig festzuhalten, dass Ciavil kein Medikament, sondern ein Nahrungsergänzungsmittel ist und als solches eingenommen werden sollte. Dies bedeutet, dass die Benutzer ihre normale Ernährung fortsetzen sollten, aber die Pillen einmal täglich, wie auf der Flasche angegeben, einnehmen sollten.

Die natürlichen Inhaltsstoffe wirken den ganzen Tag über, um den Körper bei der natürlichen Produktion von Testosteron zu unterstützen.

Männer, die mehr Muskeln aufbauen wollen, müssen ihren Testosteronspiegel erhöhen, da es das männliche Hormon ist, das für viele der männlichen körperlichen Eigenschaften verantwortlich ist.  Darunter fällt auch die Bildung von Gewebe um den Penis herum, der sich dadurch vergrößert.

Ciavil Erfahrungen

Bildquelle: PeneMundo

Die Inhaltsstoffe dieser Pillen werden speziell kombiniert, um den Anabolismus zu fördern und gleichzeitig den Katabolismus zu verhindern. Einfach ausgedrückt, helfen diese Inhaltsstoffe bei der Bildung großer, komplexer Muskeln.

Hier kommen Sie zu Ciavil:

Sie wollen mehr erfahren? >>>Hier klicken<<<

 

Operation – Gefährlicher weg!

Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt, was ja immer ein gesundheitliches Risiko perse darstellt. Die Freilegung des inneren Teils Ihres Penis erfolgt durch Teilung eines Bandes, das ihn an seinem Platz hält. Zusätzlich wird eine Muskeltechnik eingesetzt, um die Langzeiteffektivität der Operation zu gewährleisten.

Manchmal wird eine Fettabsaugung in den Bereich über dem Penis empfohlen, wenn dieser Bereich zu voll ist und die gesamte Länge des Penisschaftes überdeckt.

Ich sehe das sehr kritisch, und würde das niemanden raten wollen!

Fazit und abschließende Anmerkung

Jeder Mann und jede Frau sollten sich so lieben, wie sie geboren worden sind! Hat eine Mann aber ernsthafte psychische Probleme, kann er über einen Verusch mit den oben genannten Methoden nachdenken. In jeden Falle sollte mit einem Psycholegen, Arzt oder Mediziner gesprochen werden, bevor man sich zu einem solchen Schritt entscheidet.

 

Welche gesundheitlichen Vorteile bringen Sexspielzeuge heute und in der Zukunft?

Welche gesundheitlichen Vorteile bringen Sexspielzeuge heute und in der Zukunft?

Glücklicherweise ist die Zahl von Geschlechtskrankheiten und die Ansteckungsrate damit in den letzten Jahren stark gesunken. Dies liegt zum einen an der besseren Aufklärung, gerade in den westlichen Kulturen, aber auch an der fortschreitenden Technologisierung. So ist es heutzutage schon möglich, Kondome, Tücher und ähnliche Schutzmechanismen kostengünstig zu produzieren. Die Zukunft hält aber noch weitere Trümpfe bereit.

Beziehungen mit Robotern und Real Dolls

Wenn Sie denken, dass Sie ohne Ihre Geräte heutzutage nicht leben können, dann warten Sie einfach noch ein paar Jahre ab. Die Technik ebnet bereits den Weg für eine Zukunft voller Roboterfreude.

Dr. Helen Driscoll, eine leitende Psychologie-Dozentin und Forscherin an einer britischen Universität, sagt voraus, dass sich die Einstellung von Menschen zu Sexspielzeugen und auch die geltende Norm zu sexuellen Beziehungen mit Robotern ändern wird, da die Technologien, die diese ermöglichen würden, sich stetig verbessern.

Da sich die Robotertechnologie weiterentwickelt, ist es auch wahrscheinlich, dass sich soziale Normen über Sex und Beziehungen in der Zukunft ändern werden“, sagte Driscoll. “Robophilie mag jetzt fremd sein, könnte aber in naher Zukunft normal sein, wenn sich die Einstellungen dazu mit der Technologie weiterentwickeln.

Auch heute schon gibt es bereits eine Fülle von neuen Technologien, die als Vorboten dieser neuen Zeiten angesehen werden können. So ist es in anderen Kulturen, gerade im asiatischen Raum, relativ normal eine Beziehung mit einer Real Doll zu haben. Denn diese Real Dolls sehen nicht nur menschlich aus, sondern sie wirken nahezu menschlich. Diese Beziehungen sind nicht nur rein körperlich, sondern durchaus auch von Zärtlichkeiten geprägt.

Der Weg von Real Dolls zu sich bewegenden Robotern ist nicht mehr so weit.

Beziehungen mit Robotern können gesundheitliche Vorteile haben. Krankheitsfreier Robotersex ist ein Beispiel. Während HI-Viren bis heute eine der tödlichsten Krankheiten unserer Generation ist, kann sie nur von Mensch zu Mensch übertragen werden.

Ein Roboter oder eine Sexpuppe, die exklusiv nur von einer Frau oder einem Mann verwendet wird, kann keine Viren oder Bakterien übertragen. Durch die Technologien könnte die Anzahl der Sexpartner von Männern und Frauen abnehmen, was wiederum die Verbreitung von Krankheiten stark reduzieren könnte.

Sexspielzeug, dass heutzutage bereits gesundheitliche Vorteile bringt

Gerade für die Damenwelt gibt es hier schon ein paar Sextoys, die sowohl die intimen Regionen, als auch das gesamte Immunsystem stärken. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Vagina Pumpe.

Das Hauptziel des vaginalen oder klitoralen Pumpens ist das erweiterte Erscheinungsbild des gewünschten Bereichs. Dies wird eine gewisse Schwellung der Region mit sich bringen, die jedoch in kurzer Zeit auch wieder abnehmen wird. Aber welchen gesundheitlichen Nutzen sollte das mit sich bringen?

Der Hauptvorteil der Pumpe, ist die Erhöhung der Empfindlichkeit des kompletten weiblichen Schambereichs, die bei Verwendung einer Vaginalpumpe entsteht. Je höher die Durchblutungsrate, desto mehr Nerven werden aktiviert. Je mehr Nerven aktiviert werden, desto empfindlicher wird eine Region. Eine gute Durchblutung ist wichtig für Muskeln und Organe. Der Blutstrom aktiviert sozusagen die Nervenenden und sorgt für eine intensivere Stimulation der Region.

Dadurch wird der ganze Kreislauf angeregt und der Körper in Wallung gebracht. Die höhere Herz Rate und die Blutzirkulation reinigen Organe im Körper und helfen diesen, sich selbst zu regulieren.

Geschäft mit Sexspielzeug im Schaufenster

Auch Männer können von Sexspielzeug profitieren, sagt eine Studie. Sie zeigt, dass Männer, die Sextoys benutzen, weniger wahrscheinlich an erektiler Dysfunktion, an Schwierigkeiten beim Orgasmus oder an niedrigem Sexualtrieb leiden werden.

Diese Männer sind sich auch ihrer sexuellen Gesundheit bewusster, so dass sie eher Anomalien bemerken und ärztlichen Rat einholen.

Diese Produkte können Männern helfen, erektile Dysfunktion, nach einer Prostataoperation oder -behandlung, Diabetes, Herzerkrankungen, Rückenmarksverletzungen und neurologischen Erkrankungen zu überwinden, indem sie den Blutfluss in das erektile Gewebe fördern und die Nerven stimulieren, um dem Mann zu helfen eine Erektion zu haben, ohne dass er Viagra einnehmen muss. Und die Nebenwirkungen dieser Tablette sind allgemein bekannt.

Zusammenfassung und Fazit

Die Technologie und deren Weiterentwicklung bringt auch in sexueller und gesundheitlicher Hinsicht viele Fortschritte und Vorteile in der Zukunft. Währen Roboter eher die Zukunft darstellen, sind Sexspilezeuge wie Vaginapumpen oder Real Dolls bereits in der Gegenwart Produkte, die durch ihre sexuelle Anwendung und Stimulation, gesundheitliche Aspekte für Männer und Frauen bringen können.